Sozialismus-Diskussion
Sozialismus-Diskussion

Gästebuch

Hier haben Sie die Möglichkeit sich in unser Gästebuch eintragen zu lassen. Sie können gerne Ihre Meinung wiedergeben. Eine inhaltliche Diskussion sollte aber nicht hier, sondern im Forum stattfinden.

 

Die Einträge werden von der Moderation erst freigeschaltet um Werbeeinträge etc. zu verhindern.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind
  • anabolika kaufen (Dienstag, 29. September 2015 16:41)

    Zufaellig bin ich auf eure Seite gelandet und muss feststellen, dass mir diese vom Design und den Informationen richtig gut gefaellt.

    MircoHengst

  • Mark Staskiewicz (Samstag, 12. September 2015 08:39)

    Lieber Thomas Brandel, vielen Dank für en Eintrag im Gästebuch. Damit wir ihn konstrucktiv nutzen können möchten wir fragen, wo Du in der Broschüre "Parolen" gelesen hast, uns sind keine aufgefallen.
    Und was sit gemein mit zu wenig inhaltlich? Der erste Teil ist doch komplett inhaltlich, eine populärwissenschaftliche Herangehensweise.
    Wir freuen un auf die Kritik, solidarische Grüße

  • Thomas Brandt (Donnerstag, 10. September 2015 00:11)

    Liebe Genoss_innen,

    ich finde eure Infobroschüren nicht gänzlich optimal. Zu wenig inhaltliches, zu viel Parolen.

    Freundschaft

  • genosse (Samstag, 04. April 2015 02:53)

    Was hat die KPÖ-Steiermark weiter zur Frage des Sozialismus vor?

  • AthienAradrizkhi (Montag, 16. März 2015 10:05)

    Hallo Tante, guter Vortrag mit guten Kommentaren!Noch eine Erge4nzung vona0mir:Mit einem zweiten Axiom habe ich ein gewessis Problem.Ich Stimme ihm zwar prinzipiell zu aber habe ein Problem mit der
    Verbreitung von Intoleranz.Wir haben in Deutschland zum Beispiel den Straftatbestand der Holocaustleugnung und ich halte dieses auch ffcr gut, besonders in Anbetracht unserer Vergangenheit.Karl
    Popper sagt ja “Im Namen der Toleranz sollten wir uns das Recht vorbehalten, die Intoleranz nicht zu tolerieren” und das halte ich auch irgendwie ffcr wichtig. Ich sehe die Gefahr, dass Intoleranz,
    die nicht beke4mpft wird irgendwann dazu ffchren kann, dass diese sie irgendwann akzeptiert wird.Etwas e4hnliches hatten wir in den 30er Jahren, es wurde zwar auch gegen den Nationalsozialismus
    angeke4mpft aber de Grodfteil der Menschen hat nichts dagegen unternommen.Daher sollte es auch legitim sein beispielsweise rechtsextremistische Kommentare zu lf6schen oder derartige Seiten aus dem
    Netz zu nehmen.Oft genug disqualifizieren sich Rechtsextremisten zwar selbst, es gibt jedoch auch sehr subtile Methoden, welche derartiges Gedankengut geschickter unter die Menschen bringen.

  • gh (Mittwoch, 11. Februar 2015 00:20)

    gute seite,interessantes forum

  • Carlo (Sonntag, 01. Februar 2015 18:50)

    wow ihr habt es aber in viele linke Zeitungen bebracht

  • TT (Freitag, 30. Januar 2015 00:31)

    g u t e s a c h e

  • Was tun (Dienstag, 27. Januar 2015 09:16)

    Schade das so wenig mitdiskutieren, viele sagen immer sie wollen "Sozialismus" aber nur wenige tun etwas dafür.

  • Thea (Mittwoch, 31. Dezember 2014 12:20)

    Wünsche fruchtbare Diskussion 2015

  • 2015 (Dienstag, 30. Dezember 2014 21:06)

    wünsche Euch ein kämpferisches 2015

  • Proletarischer Internationalismus (Donnerstag, 18. Dezember 2014 21:48)

    Eine Gute Sache, es braucht mehr solcher Seiten, in allen Sprachen der Welt

    Prolet

  • so oder so (Freitag, 05. Dezember 2014 02:09)

    weiter so

  • Sozialist (Donnerstag, 27. November 2014 23:36)

    Lang lebe der S O Z I A L I S M U S

  • Katy (Dienstag, 25. November 2014 23:18)

    Very GOOD!

  • ... (Sonntag, 02. November 2014 16:01)

    Kommunistische Grüße aus Basel

  • Brain (Sonntag, 02. November 2014 13:44)

    Hello! Wer an Marx und Engels anknüpft - der hat die Chance die Welt zu verändern

    Solidarität!

    Brain

  • MLer (Sonntag, 02. November 2014 01:57)

    was kann in dieser Zeit wervoler sein, als über SOZIALISMUS/ KOMMUNISMUS Klarheit zu erhalten

  • Pablo (Samstag, 25. Oktober 2014 23:28)

    Perfekte Page

  • K. aus Hamburg (Dienstag, 07. Oktober 2014 13:20)

    Hallo KPÖ-Steiermark, endlich eine Seite mit einem Forum zu diesem Thema im deutschsprachigen Raum.
    Hoch die internationale Solidarität
    K. aus Hamburg

  • Assa (Sonntag, 05. Oktober 2014 15:16)

    Glückwunsch zu dieser gelungenen Seite

  • Sozialistin (Dienstag, 30. September 2014 21:25)

    Sozialis-mus!

  • XY (Freitag, 26. September 2014 21:16)

    Weiter so!!!!

  • Harry (DKP) (Montag, 15. September 2014 14:01)

    Guet Sache

  • Kommunist (Samstag, 13. September 2014 16:20)

    Unsere Zukunft: Sozailsimus/ Kommunismus

  • Lehrer (Freitag, 12. September 2014 14:13)

    eine 1+ für Euch

  • A.K. (Mittwoch, 10. September 2014 03:37)

    dei Broschüre der KPÖ Steiermark war der Lichtblick beim Volksstimmefest. Warum nur Volksfest, die Diskussion ist doch viel wertvoller.

  • Anne-Kathin (Dienstag, 09. September 2014 21:33)

    Wenn man Ukraine, Irak, Palästina ... ansieht, dann muss man doch erkennen: SO KANN ES NICHT WEITER GEHEN. Wir brauchen den SOZIALISMUS! Deshalb ist die Diskussion wichtig. Nur schade ds bisher so
    wenig mitdikutieren

  • Paul (Dienstag, 09. September 2014 12:33)

    weiter so!!!!

  • Mustafa (Sonntag, 31. August 2014 11:19)

    Euer aufkleber gefällt mir gut

  • Wiener (Samstag, 30. August 2014 21:42)

    Danke fuer die Broschuere und die Diskussion beim Volksstimmefest

  • Angie (Dienstag, 26. August 2014 09:21)

    G R A T U L A T I O N! Eine inhaltlich gute Homepage

    Angie

  • RFB (Samstag, 23. August 2014 14:30)

    Rot Front

  • Red Arm (Freitag, 15. August 2014 08:09)

    Beachtlich 6.500 Besucher!!

  • Ernst (Samstag, 09. August 2014 06:00)

    Hallo! Wichtiges Thema, das ihr hier habt.
    Mit kommunistischen Grüßen
    Ernst

  • Kurt Luttenberger (Montag, 04. August 2014 13:41)

    Anspruchsvoll, sehr anspruchsvoll in Zeiten des wie ein Ebolavirus wandelbaren Kapitalismus.....
    Viel Glück und Kraft dafür...

  • Frau E. (Donnerstag, 31. Juli 2014 02:24)

    weiter so

  • E.H. (Sonntag, 27. Juli 2014 11:12)

    Werte Genossen, weiter so!
    Rot Front

    E.H.

  • Dr. Perch (Sonntag, 20. Juli 2014 12:13)

    Hallo Sozialismus-Diskussion. Ihr Forum finde ich begrüßenswert!

  • Arthur (Samstag, 19. Juli 2014 12:26)

    SEHR gelungener Internetauftritt. Die Broschüre habe ich heruntergeladen und werde sie am Wochenende reinziehen

  • Ralf K. (Mittwoch, 16. Juli 2014 22:21)

    Ihr habt RECHT SOZISLISMUS ist DIE Alternative!

  • Luke (Dienstag, 15. Juli 2014 23:47)

    Very good!

  • Bigi (Montag, 14. Juli 2014 02:51)

    Gute Sache. Diskutiert wird viel zu wenig. Auf Demos gehen ist eins, aber auch über die Zukunft ins Gespräch kommen ist noch wichtiger

  • Isi (Samstag, 12. Juli 2014 17:06)

    Helloooo hab gelesen ihr habt über 5.000 Besucherinnen - super Einstieg
    Rot Grüße
    Isi

  • Lee (Samstag, 12. Juli 2014 12:40)

    Congratulations on the website. Long live socialism!

  • Karl (Freitag, 11. Juli 2014 22:33)

    Hi GenossInnnen, endlich knüft maljemand wieder an der Wissenschaft von Marx an!

  • Silvi aus Dusiburg (Mittwoch, 09. Juli 2014 09:25)

    Gute Sache

  • Felix (Montag, 07. Juli 2014 22:04)

    Danke für die Diskussion beim DKP - Fest in Dortmund. In die Publikation habe ich schon etwas hineingelesen, das hat sich gelohnt!!!!!! WEITER SO GENOSSEN

  • Umut (Dienstag, 24. Juni 2014 00:53)

    Gute Broschüre

  • Moderation (Sonntag, 22. Juni 2014 17:47)

    Liebe Franziska E., ja die Beiträge müssen erst freigeschalten werden. Dadurch vermeiden wir "Werbe"-Einträge sowie Beiträge die sich nicht an die Forumsregeln halten. Dein Beitrag wurde soeben
    freigeschalten.

    Solidarische Grüße
    Moderation

Aktuelles

Homepage online

 

Erste Broschüre zur Sozialismus-Diskussion erschienen